< zurück | Sie befinden sich hier: 

Buderus Logasys-Paket SL121 Gastherme GB192-15 / 25 i H P750S 5xSKN4.0

Produkt auf Lager

bisher: 12.594
jetzt nur: 11.554

0 Personen betrachten das Produkt in diesem Moment!
  • Hochwertige Technik
  • Modernes Design
  • Vielseitige Funktionen
  • Faires Preis-Leistungsverhältnis
  • Qualitätskontrolle

Buderus Logasys-Paket SL121 Brennwert Gastherme GB-192-15/25 i H P750S, 5 Solarkollektoren SKN4.0, RC310

Bitte Leistung und Farbe auswählen:

  • Leistung 15 oder 25 kW
  • Gerätefarbe weiß oder schwarz

bestehend aus:

Gasbrennwert-Therme GB 192 geeignet für den Betrieb mit Erdgas H / E, L / LL und Flüssiggas P. Werkseitig eingestellt auf Erdgas H / E. Einfachste Umstellung auf andere Gasarten L / LL und P über Gas-Einstelldüse.
Frontverkleidung aus modernem, bruchfesten Titaniumglas. Einfache und intuitive Bedienung der Gerätefunktionen über das Touchkey-Display.
Mit integrierter Schnittstelle Web KM100 für die Bedienung des Gerätes über Smartphone. Integrierte Funktion der Fremdwärmeerkennung bei Anschluss eines Weichenfühlers.
Maße Gas-, Vorlauf-/Rücklaufanschluss und Abgasanschlussstück kompatibel zu Altkesseln GB-112-24/30, GB-142-15/24/30 und GB-162-15/25/35/45.
ALUplus für optimale Energieausnutzung und minimierte Gesamtbetriebskosten.
– Vormischbrenner mit Metallvliesoberfläche
– Modulation bis zu 11-100 % (je nach Gerätegröße)
– Hocheffektiver Wärmtauscher aus Aluminiumguss mit ALUplus Oberflächenveredelung für minimierten Wartungsaufwand
Bedieneinheit RC310 im Gerät integrierbar.
Elektrische Anschlussmöglichkeiten für:
– Externe Pumpe
– Warmwasserfühler
– Außentemperaturfühler
– Bus Anschluss für Bedieneinheiten
– Zirkulationspumpe oder Heizkreispumpe nach der hydraulischen Weiche
– Speicherladepumpe oder externes 3-Wegeventil 230 V
– Externe Verriegelung EV (z.B. Temperaturwächter für die Fußbodenheizung)
– Potentialfreie Wärmeanfrage FLOWplus-System für max. Brennwertnutzung, stromsparenden und geräuscharmen Betrieb
– Kein Mindestvolumenstrom nötig
– Hocheffizienzpumpe mit Permanentmagnetmotor
– Umwälzpumpe für eine differenzdruckgeregelte Betriebsweise für gute Anpassung an die hydraulischen Gegebenheiten der Heizungsanlage, kleinste Pumpeneinstellung = 100 mbar konstant
– Umwälzpumpe mit einer leistungsgeregelten Betriebsweise bei Einsatz einer hydraulischen Weiche zur Vermeidung von Rücklauftemperaturanhebung
Gasart: eingestellt auf Erdgas E einfachst umstellbar auf LL oder P

System-Bedieneinheit RC310 mit Außenfühler für das Regelsystem Logamatic EMS plus. Einfache Bedienung und Inbetriebnahme durch das große, grafikfähige und hinterleuchtete Display, Betrieb als Regler für raum- oder witterungsgeführten Betrieb (Außenfühler erforderlich), Regelung für Wärmeerzeuger, Warmwasserbereitung, Heizkreis(e), Solaranlage.
Grafische Anzeige von Außentemperaturverlauf, Heizkennlinie und Solarhydraulik.
Bedienung über Buderus App EasyControl:
– Intuitive Bedienung der Heizungsanlage im lokalen WLAN-Netzwerk sowie über Internet
– Kontrolle und Änderung von Anlagenparametern
– Anzeige Störungs- und Wartungsmeldung in der App
– Betriebszustände und Monitorwerte von mehreren Anlagen im Überblick
– Erinnerung an Wartungstermine
– Meldung von Störungen, die zu einer Kaltanlage führen
– Ausgewählte Anlagenparameter aus der Ferne optimieren
Zur Nutzung der Apps ist eine Verbindung mit dem Internet erforderlich. Die Apps sind im Apple App-Store und bei Google Play erhältlich.

Kombinierter Heizungs- und Warmwasserspeicher Logalux P750 S in stehender zylindrischer Stahlblechausführung.
Der Warmwasserspeicher ist von oben in den Heizwasser-Speicher eingehängt und erwärmt sich im Doppelmantel-Prinzip.
Erwärmung des Heizwassers über die Solaranlage durch Glattrohrwärmetauscher eingeschweißt. Zusätzliche Nutzung der Wärme aus Kamin- und Kachelöfen sowie sonstigen Energiequellen. Behälter mit 3 Aufstellfüßen und oben angeordnetem Handloch als Wartungsöffnung für den Warmwasserteil. Anschluss von mindestens 3 Wärmequellen möglich. Alle warmwasserberührenden Speicherinnenflächen sind thermoglasiert nach DIN 4753-3, und zur Vervollständigung des Korrosionsschutzes mit Magnesium-Anode versehen.

5 senkrechte Hochleistungsflachkollektoren SKN4.0
Vollflächenabsorber aus Aluminium mit hochselektiver Vakuum-Beschichtung, mit Kupferrohr-Harfe ultraschallverschweißt.
Fiberglaswanne aus einem Guss als Kollektorgehäuse mit integrierten Griffmulden. Abdeckung aus strukturiertem, hagelfesten Solarsicherheitsglas, rückseitige Dämmung aus Mineralwolle. Anschluss wechselseitig bis zu 10 Kollektoren in einer Reihe. Kollektorverbindung und Anschluss ohne Werkzeug durch Steckverbindungstechnik mit gewebeverstärktem Solarschlauch.

Außerdem im Lieferumfang:
– Anschluss-Set HKA
– Gasdurchgangshahn
– Heizkreis-Schnellmontage-Set HSM20/6 MM 100
– Hydraulische Weiche WHY 80/60
– Anschluss-Set AS HKV 25
– WMS 1, Wandmontage-Set für 1 Heizkreis
– Ausdehnungsgefäß 25 Liter (35 L bei 25 kW)
– Kappenventil 3/4
– Anschlussmaterial für Aufdachmontage Pfannen-/Ziegeldach für Solar-Kollektoren
– Solarstation KS0110 mit SM200
– AAS/Solar Ausdehnungs-Anschluss-Set für MAG-Anschluss 18-50 Liter
– Ausdehnungsgefäß 50 Liter Solar und 80 Liter Puffer
– Kappenventil MS 1 x 1
– HZG, Erweiterungs-Set Solar Heizungsunterstützung
– Überspannungsschutz für Temperaturfühler
– Speicheranschluss-Set AS-E
– Solarfluid L, 30 Liter

EU-Richtlinie für Energieeffizienz Klasse für jahreszeitbedingte Raumheizungs-Energieeffizienz der Verbundanlage: A+

Jahreszeitbedingte Raumheizungs Energieeffizienz der Verbundanlage (Kessel): 107 %
Jahreszeitbedingte Raumheizungs Energieeffizienz der Verbundanlage bei durchschnittlichen Klimaverhältnissen (Wärmepumpe) Klasse für die Warmwasserbereitungs-Energieeffizienz bei durchschnittlichem Klima: A++
Warmwasserbereitungs-Energieeffizienz bei durchschnittlichem Klima: 188 %
Lastprofil: XL

Technische Daten 15 kW:
Wärmeleistung (Voll-/Teillast)
bei 50/30 °C: 2,8-15 kW
bei 80/60 °C: 2,6-14 kW
bei Warmwasser: Ca. 19 kW
Norm-Nutzungsgrad (Hs): bis 98,6 %
Konzentrischer Abgasanschluss: 80/125 mm
Abmessungen
Höhe: 735 mm
Breite: 520 mm
Tiefe: 465 mm
Gewicht: 48 kg
Zuläss. Betriebsüberdruck: 3 bar
Norm-Nutzungsgrad (Hs): bis 98,6 %
Konzentrischer Abgasanschluss: 80/125 mm

Technische Daten 25 kW:
Wärmeleistung (Voll-/Teillast)
bei 50/30 °C: 2,8-25 kW
bei 80/60 °C: 2,6-23,4 kW
Norm-Nutzungsgrad (Hs): bis 98,6 %
Konzentrischer Abgasanschluss: 80/125 mm
Abmessungen
Höhe: 735 mm
Breite: 520 mm
Tiefe: 465 mm
Gewicht: 48 kg
Zuläss. Betriebsüberdruck: 3 bar
Wärmeleistung (Voll-/Teillast)
Norm-Nutzungsgrad (Hs): bis 98,6 %
Konzentrischer Abgasanschluss: 80/125 mm

Marke